(von links: Kassenwart: Rolf Lindemann, 1. Vorsitzender: Franz-Josef Stang, 2.Vorsitzender: Detlef Jung, Schriftführerin: Sigrid Lindemann und
3. Vorsitzender: Helmut Fritze)

Wir, ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Ilmspan, haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Geländesportlern auf Quad und ATV in Deutschland eine Möglichkeit zum Wettkampf anzubieten. Seit 2003 veranstalten wir mit großem Erfolg die Deutsche Meisterschaft im Quad- und ATV-Trial. Ein sportliches Erlebnis für Beteiligte und Zuschauer.Trial ist für uns Ausgleich und Philosophie. Kurz beschrieben: es geht um den Einklang zwischen Mensch und Maschine bei der Bewältigung von schwierigen Geländepassagen. Weg und Ziel sind vorgegeben, aber das "wie" ist hier die besondere Herausforderung. Fahrfehler und Strafpunkte zu vermeiden ist das eine, aber trotz Zeitdruck taktisch klug und gelassen zu agieren, ist hier die wahre Meisterschaft.

Die Wurzeln für unseren Verein liegen im Anfang der 1990er als sich das Quad auch hierzulande durchsetzte. Damals trafen sich oft nur eine Handvoll Quad/ATV Besitzer bei Händlertreffen und schlossen so Kontakte und Freundschaften. Durch die Challenge Agentur wurden dann Trialveranstaltungen ins Leben gerufen. Bei anfänglichen Teilnehmerzahlen von 5 - 10 Startern stieg die Zahl jährlich stetig an. 1999 hatte sich ein fester Stamm von Quad/ATV Besitzern gebildet, die diesen Sport sehr ernst nahmen und an jeder Trialveranstaltung und Quad/ATV-Treffen teilnahmen. Dadurch wurde die Gemeinschaft weiter gefestigt, so dass 2001 eine Interessengemeinschaft mit dem Namen Quad-Action-Team entstand. Außerdem schloss man sich in diesem Jahr dem Geländewagenverband Rhein-Eifel e.V., der ebenfalls Trialveranstaltungen durchführte, an.
Ende 2002 überlegte man sich aus verschiedenen Gründen die Interessengemeinschaft in einen eingetragenen Verein umzuwandeln und in Zusammenarbeit mit dem Geländewagenverband Rhein-Eifel e.V. die Deutschen Meisterschaften im Quad/ATV-Trial auszutragen.
Als logische Konsequenz einer langen und gemeinsamen Vorgeschichte, wurde am 12.01.2003 in Winterberg, durch 15 ATV und Quad Begeisterte, der Quad-Action-Team e.V. gegründet.
Die Gründungsmitglieder sind Franz-Josef Stang, Linda Stang, Klaus Bunse, Britta Deparade, Brigitte Deckert, Manfred Deckert, Detlef Jung, Gabriele Jung, Walter Fitterer, Ralf Schröder, Stephanie Schröder, Klaus Spönlein, Thomas Sommer, Michael Schneider und Dieter Spang.

Für alle Facebook-Fans: Wir freuen uns, wenn Sie uns auch hier besuchen!

Hier finden Sie das Nennformular und das Regelwerk für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Quad- und ATV-Trial.

Neben der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft im Quad- und ATV-Trial organisieren wir verschiedene Quad-Events. So bieten wir z.B. im Rahmen-programm des Meisterschaftslaufes in Ilmspan Attraktionen wie ein Traktorpulling in XS, Geschicklichkeitsfahren auf dem "Wackel-Dackel", eine 100 km Rundfahrt um TBB oder auch Trail-Läufe für Kinder an. Gern stellen wir Ihnen Motorsport à la Quad publikumswirksam vor. Ob zu einer Geschäftseröffnung oder einer großen Feierlichkeit.  Bitte sprechen Sie uns an. Gemeinsam können wir mit Ihnen ein entsprechendes Ereignis planen. Ein geeignetes Gelände und die Erfüllung der notwendigen Auflagen vorausgesetzt, erstreckt sich unser Aktionsradius für solche Ereignisse auf das gesamte Bundesgebiet. Für Anfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.